Reiseführer für Offenburg und Pietra Ligure kommt im Mai 2021

Pietra Ligure ist Partnerstadt von Offenburg | Steinmeier und Mattarella kündigen Preis für Städtepartnerschaften an

ORTENAU. Offenburg und Partnerstadt Pietra Ligure planen einen gemeinsamen Reiseführer. Er soll im Mai 2021 in Italienisch und Deutsch erscheinen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Buch nicht wie geplant im Oktober fertig.

Bundespräsident Steinmeier und der italienische Staatspräsident Mattarella kündigten im September an, beispielhafte deutsch-italienische Partnerschaften auf kommunaler Ebene zu fördern. Insgesamt 200.000 Euro sollen verteilt werden. Der geplante Reiseführer würde eine Bewerbung beider Städte eindrucksvoll unterstreichen. So sehen es die Initiatoren Jess Haberer (CDU), Ehrenbürger von Pietra Ligure, und Autor Harald Rudolf.

Wie eng die Partnerschaft zwischen Offenburg und Pietra Ligure ist, zeigte sich auf dem Höhepunkt der Covid-19-Pandemie. Offenburg spendete den italienischen Freunden 32.000 Euro.

 

DK | 8.10.2020

Passende Artikel:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.