Mann wird gegen Frau tätlich wegen Fahrverhalten

NEURIED. Die Neurieder Polizei ermittelt gegen einen 36-Jährigen. Er soll am frühen Donnerstagabend einer Autofahrerin bis zu ihrer Wohnung im Ortsteil Altenheim nachgefahren sein. Zuvor soll er sich über das Fahrverhalten der 44-Jährigen auf der Schutterwälder Straße aufgeregt haben. Vor der Wohnung soll es zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen sein. Daran sei auch der Ehemann der Frau beteiligt gewesen, der ihr zu Hilfe geeilt sei. Alle Beteiligten seien leicht verletzt worden. Gegen den 36-Jährigen sei Strafanzeige erstattet worden.

 

DK | 2.10.2020

Passende Artikel:

Adventsmarkt in Altenheim abgesagt

Adventsmarkt in Altenheim abgesagt Adventsmarkt in Altenheim abgesagt NEURIED-ALTENHEIM. Die Vereinsgemeinschaft Altenheimer Adventsmarkt hat den diesjährigen Adventsmarkt abgesagt. Eine weitere beliebte Veranstaltung sei der Corona-Pandemie

Weiterlesen ...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.