Kita-Beiträge in Meißenheim während Lockdown entfallen

Pauschale nur für Notbetreuung | Keine Erhöhung bis Ende 2021

MEISSENHEIM. Eltern müssen keine Kindergartenbeiträge für die Zeit des Lockdowns im ersten Halbjahr zahlen. Das beschloss der Gemeinderat am Montag. Für in Anspruch genommene Notbetreuung werden jedoch Pauschalen fällig. Außerdem werden die Elternbeiträge bis Ende 2021 nicht wie geplant erhöht.

Für Notbetreuung und reduzierten Regelbetrieb gelten folgende Sätze:

  • Halbtagespauschale 5 Euro (bis 6,5 Stunden)
  • Ganztagespauschale 10 Euro
  • Geschwisterermäßigung jeweils 25 Prozent
    • bei drei Kindern jeweils 50 Prozent
    • ab vier Kindern jeweils 80 Prozent

 

DK | 4.11.2020

Passende Artikel:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.