Junger Radfahrer nach Unfall gesucht

MEISSENHEIM. Am Montag gegen 16 Uhr stieß ein PKW auf der Friedrichstraße mit einem jungen Radfahrer zusammen. Ein 67-jähriger war in seinem Mercedes Richtung Baggersee unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr der Junge mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in gleiche Richtung. Kurz vor der Einmündung der Altrheinstraße soll er nach links auf die Fahrbahn gelenkt haben und mit dem vorbeifahrenden PKW kollidiert sein.

Mehrere Zeugen kümmerten sich anschließend um den gestürzten Jungen, der sich kurze Zeit später weinend vom Unfallort entfernte. An dem PKW entstand ein geringer Sachschaden. Der Junge hatte braune Haare und war etwa 140 cm groß und soll eine gelbe Jacke getragen haben. Er war ohne Fahrradhelm unterwegs. Nach derzeitigen Erkenntnissen zog er sich keine sichtbaren Verletzungen zu. Wer Hinweise zu dem bislang unbekannten Kind geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Schwanau in Verbindung zu setzen, Telefon: 07824|6629910.

 

DK | 11.11.2020

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.