Investoren-Suche für ehemalige Bahnhofsgaststätte beginnt

Gebäude kostete die Gemeinde 366.000 Euro | Umbau zu Wohnkomplex scheint möglich

ALTENHEIM. Für die ehemalige Bahnhofsgaststätte in der Altenheimer Schwarzwaldstraße werden jetzt offiziell Investoren gesucht. Der Ortschaftsrat hat am Mittwoch die Ausschreibung auf Basis verschiedener Nutzungsvarianten freigegeben. Diese wurden vom Büro Sutter KG aus Freiburg erstellt, das auf Umnutzung historischer Gebäude spezialisiert ist.

Die Gaststätte gelangte 2019 für 366.000 Euro in den Besitz der Gemeinde Neuried. Kürzlich gab es eine Begehung mit einem ungenannt gebliebenen Investor, der eine Nutzung in Form von Wohnungen erwägt, wie Ortsvorsteher Jochen Strosack berichtete.

 

DK | 03.07.2020

Passende Artikel:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.